Nackte Livegirls gratis sehen!

Sexcam Live

Mein Mann ist oft beruflich unterwegs und ich muss zugeben, ich bin unglaublich eifersüchtig. Er sieht klasse aus, ist groß und attraktiv, gebildet ist er auch, ein Mann von dem Frauen träumen und es gibt genug Frauen, die sich nicht nur nach ihm rumdrehen. Und seine Sekretärin, das verdammte Luder, die ist schon immer hinter ihm her, das habe ich bei der letzten Betriebsfeier gemerkt. Aber er hat mir immer geschworen, dass er mir treu ist. Trotzdem habe ich ihn erwischt und zwar bei der Sexcam live. Er hatte sich in seinem Arbeitszimmer eingeschlossen, oder besser gesagt, er dachte, er hätte sich eingeschlossen. Ich habe den Locher gebraucht an diesem Abend, also bin ich da mal reingeplatzt und was sehe ich? Mein Mann am Rechner, vor ihm ein Chat mit einer Sexcam live und er? Mit herunter gelassenen Hosen saß er da, hatte seinen Schwanz in der Hand und holte sich gerade tierisch einen runter. Und dann war er auch noch sauer auf mich, weil ich so reingeplatzt bin. Dem habe ich es gezeigt! So schnell konnte er gar nicht gucken, da habe ich ihn mit seinem eigenen Gürtel an seinen Bürostuhl gefesselt und den Rock gehoben, mich auf seinen prallen Schwanz gesetzt und habe ihn geritten bis er laut aufgestöhnt hat. Und dann habe ich ihm gesagt, wenn er da Bock drauf hat, auf diese Sexcam live, dann können wir ja demnächst miteinander chatten. Er hat nur gelacht Ach ja, zur Strafe habe ich ihn da einfach mal sitzen lassen. Gefesselt auf seinem Bürostuhl. Ein bisschen Strafe muss sein, oder nicht?

Sexcam Live Girls – anklicken und online ficken!
cam-sex-girl-1

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar