Nackte Livegirls gratis sehen!

Analdesaster im Lesben Sexchat

Lesben Sexchat

Wer hätte gedacht, dass lesbische Frauen so heftig abgehen können?! In der Vergangenheit hatte ich schon von den prickelnden Vorteilen der geilen Lesben Cams berichtet, die einem heiße Live Pornos mit deutsche Privatmuschis garantieren, bei denen man sich die eingeölten Titten um die Ohren hauen lassen kann. Bei meinem letzten Cyber Chat übertrieben es die Homo Stripgirls jedoch mit dem Umschnalldildo und sorgten für ein schmerzhaftes Analdesaster im Lesben Sexchat. Das Vorspiel mit Zunge und den Fingern war noch ganz zärtlich und liebevoll, doch dann schnallte sich eine Blondine mit kurzen Haaren den Strapon um und stieß mit dem Megaschwanz aus PVC ins tropfnasse Fotzenloch ihrer brünetten Partnerin. Beim wilden Hardcore Poppen vor der Privatcam kam es dann zum Analdesaster, denn die Sex Chat Lesben denn die dominante Blondine ist abgerutscht und hat den Dödel glatt ins enge Arschloch gerammt. Ganz ohne Gleitgel, nur mit etwas Muschisaft an der Gummi Eichel stieß der Umschnalldildo mit voller Kraft in die Rosette und riss diese mit einem Schlag in den Popo auf. Die Brünette schrie und fing vor kostenlose Sexcam sofort an zu weinen, während die blonde Strapon Lesbe das Unglück noch nicht so recht realisierte. Dieses schmerzhafte Analdesaster werde ich nie vergessen, denn so viel Sperma hatte ich lachend noch nie verspritzt. Wenn beim Dildoficken die Lesben im Sexchat richtig abgehen, sind solche Unfälle nur eine Frage der Zeit!

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar